Ruhr Tourismus GmbH folgen

Einladung zur ExtraSchicht- Pressekonferenz

Pressemitteilung   •   Mai 09, 2018 12:26 CEST

Zeche Zollverein (c) Nielinger

Spot On: ExtraSchicht am 30.06.2018

Endlich volljährig - die ExtraSchicht wird 18! Seien Sie dabei, wenn sich das Karussell der Nacht am 30. Juni wieder dreht und sich das Ruhrgebiet in einen gigantischen Festspielplatz verwandelt.

In der kommenden Woche möchten wir Ihnen gerne das Programm der ExtraSchicht 2018 vorstellen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein:

Donnerstag, den 17. Mai 2018 – 14:00 Uhr
Schlägel & Eisen, Schwarzkaue, Glückauf- Ring 35-37, 45699 Herten

Als Gesprächspartner erwarten Sie Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied im Vorstand der RAG-Stiftung; Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des Regionalverband Ruhr; José Luis Castrillo, Vorstand des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr; Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft und Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um formlose Akkreditierung per Mail: s.thoennessen@ruhr-tourismus.de oder Telefon: 0208 899 59 111.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

i.A. Sarah Thönneßen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Ruhr Tourismus GmbH

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar


Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv