Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

​Einladung zum Pressegespräch: Die Metropole Ruhr auf der ITB 2020

Pressemitteilung   •   Feb 21, 2020 15:12 CET

Sonnenuhr auf Halde Hoheward. Foto: RTG / Ziese

Die aktuellen Besucherzahlen belegen: Das Ruhrgebiet ist Reisegebiet. Mehr als 8,5 Millionen Übernachtungen wurden allein im vergangenen Jahr in Deutschlands größter Metropole verzeichnet. Die Industriekultur lockt, das radrevier.ruhr hat sich zum Publikumsmagneten entwickelt.

Wie geht es weiter? Welches sind die aktuellen touristischen Schwerpunkte?

Wie sich die Metropole Ruhr auf der weltgrößten Reisemesse, der ITB in Berlin, präsentiert, möchten wir Ihnen gern in einem Pressegespräch vorstellen

am 2. März 2020, um 10 Uhr,

bei der Ruhr Tourismus GmbH,

Centroallee 261, 46047 Oberhausen, 2. Etage.

Ihr Gesprächspartner ist Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Bitte sagen Sie uns kurz unter t.machoczek@ruhr-tourismus.de Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv