Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

Industriekultur.Ruhr ab sofort auch über WhatsApp

Pressemitteilung   •   Dez 19, 2018 10:30 CET

Zeche Ewald, Herten © Ravi Sejk

Keine Veranstaltung mehr verpassen, immer die neuesten industriekulturellen Entwicklungen und allerhand Wissenswertes über die Region – der neue #KULTRUHR-Newsletter kommt wöchentlich über WhatsApp.

Bei mehr als 1.000 industriekulturellen Standorten, über eine Fläche von 4.436 Quadrat-kilometern verteilt, ist es schwer über alles informiert zu sein. Der neue Industriekultur.Ruhr-Newsletter der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) hilft dabei – wöchentlich erscheinend, navigiert er gekonnt durch die Vielzahl an Sehens- und Erwähnenswertem. Empfangen wird der Newsletter über den Messenger-Dienst WhatsApp, ganz bequem auf dem eigenen Handy.

Inhaltlich wird der neue Kanal weit mehr als einen Veranstaltungskalender darstellen, vielmehr soll hier der gesamte industriekulturelle Kosmos Ruhr vermittelt und abgebildet werden. Neben den Ankerpunkten und Highlight-Spots wird ebenso ein Augenmerk auf die kleineren Standorte der Route der Industriekultur gelegt. Mit dem Newsletter erhält der Empfänger somit konkrete Ideenvorschläge, Geheimtipps und aktuelle News zur Industriekultur.Ruhr.

„In Anbetracht des steten Rückgangs herkömmlicher E-Mail-Newsletter bei zeitgleich konstantem Anstieg der Nutzung des Messenger-Dienstes WhatsApp ist es mehr als sinnvoll, den Dienst als innovativen Informationskanal zu nutzen. Die Digitalisierung im Tourismus ist für uns ohnehin ein enorm wichtiges Thema, welches in Zukunft einen entscheidenden Stellenwert haben wird.“ so Axel Biermann, Geschäftsführer von Ruhr Tourismus.

So funktionieren die Anmeldung und der Empfang des #KULTRUHR-WhatsApp-Newsletters:

  • Folgende Nummer +49 176 951 459 42 in Kontakten speichern
  • Über WhatsApp eine Nachricht mit dem Wort "Start" senden
  • Fertig: Ab sofort wird der Newsletter regelmäßig zugestellt

Für andere Newsletter-Abonnenten ist die eigene Rufnummer nicht sichtbar und natürlich kann man sich jederzeit ganz einfach wieder abmelden. Alle weiteren Informationen zum Newsletter und der Industriekultur.Ruhr sind auf www.ruhr-tourismus.de/industriekulturruhr/whatsapp-newsletter-industriekultur zu finden.

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

By submitting the comment you agree that your personal data will be processed according to Mynewsdesk's <a href="https://presse.ruhr-tourismus.de/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Privacy Policy</a>.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv