Direkt zum Inhalt springen
Das Cover der neuen KONTER-Ausgabe, des kostenlosen City Guides für das Ruhrgebiet der Ruhrgestalten
Das Cover der neuen KONTER-Ausgabe, des kostenlosen City Guides für das Ruhrgebiet der Ruhrgestalten

Pressemitteilung -

KONTER: Zweite Ausgabe des englischsprachigen Stadtmagazins jetzt erschienen

Die neue Ausgabe von KONTER ist wieder prall gefüllt mit Geschichten von Designern, Kreativen und Musikern, die ihre Sicht auf das Ruhrgebiet erzählen und verdeutlichen, weshalb sich der Leser in der Metropole Ruhr auf Entdeckungsreise begeben sollte. Der Cityguide des Designkollektivs Ruhrgestalten ist wie die Erstausgabe im Rahmen des Projekts #urbanana in Kooperation von Ruhr Tourismus mit Tourismus NRW entstanden.

Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg – um diese vier Städte drehen sich die Tipps der KONTER-Macher zu Modelabels, Designerläden, Kunstorten, Theater und Architektur sowie Festivals, Cafés, Kneipen und Clubs. Der Cityguide präsentiert Reisenden und Expats, aber auch Einheimischen neben allgemeinen Informationen und bisher möglicherweise „Unknown Facts“ über den wohl urbansten Ballungsraum in NRW allerhand Wissenswertes zu den „Hotspots“ und „Must-See Sights“ der Metropole Ruhr. Die Portraits der Kreativen aus der Region und ihre Bekenntnisse zum Ruhrgebiet kommen auch in der neuen Ausgabe von KONTER nicht zu kurz.

Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH: „Der Erfolg des Hefts im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass das Ruhrgebiet und alle, die daran interessiert sind auf diese Art des Stadtmagazins gewartet haben. Umso schöner, dass die Magazinmacher weiterhin genügend Entdeckungen in unserer Region machen, sodass wir nun eine zweite Ausgabe von KONTER in den Händen halten können.“

KONTER wird im Rahmen des Projekts #urbanana realisiert: Die städtischen Szenen entstehen in Kooperation mit lokal verwurzelten Kreativen für Kreative, Kulturinteressierte und Individualreisende. Tourismus NRW leitet dieses Projekt und stimmt mit Ruhr Tourismus und den Partnern Düsseldorf Tourismus und Köln Tourismus Maßnahmen dieser Art ab. So sind erneut die folgenden drei Magazine für die Regionen in gedruckter und digitaler Form erschienen: KONTER für das Ruhrgebiet, THE DORF für Düsseldorf und HIDDEN für Köln, die einzeln aber auch im Bundle erhältlich sind.

Das KONTER können ist hier online zu bestellen www.ruhr-tourismus.de/service/prospektbestellung-download oder telefonisch unter 01806-18 16 20 (0,20 €/pro Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkpreise max. 0,60€/pro Anruf).

Alle drei Hefte sind auch im Bundle erhältlich: www.dein-nrw.de/prospekte.

Links

Themen

Tags


Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Pressekontakte

Jan Pass

Jan Pass

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 89959 168
Sarah Thönneßen

Sarah Thönneßen

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 899 59 151
Nina Dolezych

Nina Dolezych

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 89959 152
Melissa Kohnen

Melissa Kohnen

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 89959 111

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Ruhr Tourismus GmbH (RTG)

Die Ruhrgebiet Tourismus GmbH (RTG) wurde am 29.04.1998 gegründet mit dem Ziel der Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb und der Entwicklung eines eigenständigen touristischen Regionalprofils für die Metropole Ruhr. Zum Dezember 2002 hatte die Ruhrgebiet Tourismus GmbH & Co.KG das operative Geschäft der Ruhrgebiet Tourismus GmbH übernommen. Seit April 2009 firmiert die Gesellschaft als Ruhr Tourismus GmbH.