Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

RUHR.TOPCARD Frühjahrsaktion 2017: Gratis in den Freizeitpark

Pressemitteilung   •   Mär 31, 2017 11:25 CEST

Die RUHR.TOPCARD 2017

Gute Nachrichten für alle Freizeitpark-Fans: Die Frühjahrsaktion der RUHR.TOPCARD (RTC) bietet bei einem Kauf der Karte im Zeitraum vom 01. bis 30. April 2017 einmalig freien Eintritt in einen Freizeitpark. Die Käufer dürfen wählen zwischen dem FORT FUN Abenteuerland, Kernie’s Familienpark im Wunderland Kalkar oder dem Movie Park Germany. Der freie Eintritt kann je nach Freizeitpark bis zum 30. Juni in Anspruch genommen werden, die konkreten Gültigkeitszeiträume sind auf www.ruhrtopcard.de nachzulesen.

Alle drei Freizeitparks sind auch mit der RTC über die gesamte Saison unbegrenzt zum halben Preis zu besuchen. Wer allerdings im April eine RUHR.TOPCARD kauft, erhält darüber hinaus einen kostenlosen Eintritt in den Park seiner Wahl.

Auch in diesem Jahr bieten die Parks spannende Fahrgeschäfte und einige Neuheiten. Das FORT FUN Abenteuerland lockt mit außergewöhnlichen Attraktionen und hat seit dem letzten Jahr mit den FORT FUN L.A.B.S. auch eine Indoor-Erlebniswelt im Angebot. In Kernie’s Familienpark gibt es neben einer Achterbahn unter anderem ein 58m hohes Kettenkarussell in einem umgestalteten Kühlturm. Oben angekommen, hat man eine tolle Sicht auf den Rhein und die umliegenden Ortschaften. Ein weiteres Highlight des Parks ist das umfangreiche All-inclusive-Angebot. So kann man sich unbegrenzt an Pommes, Eis und Getränken stärken. Der Movie Park Germany bietet in diesem Jahr eine besondere Neuheit. Mit der Attraktion „Star Trek™: Operation Enterprise“ ist der Movie Park der erste Park weltweit, der eine Achterbahn mit der offiziellen Star Trek™ Lizenz hat. Die Achterbahn ist nicht nur die zweithöchste Attraktion, sondern auch die erste Achterbahn des Parks, die ihre Fahrgäste katapultartig beschleunigt.

Die RUHR.TOPCARD ist Deutschlands erfolgreichste All-inclusive-Freizeitkarte. Über 90 Attraktionen aus den Bereichen Industriekultur, Museen, Schifffahrt, Freizeitbäder und Zoos können mit ihr einmalig kostenlos besucht werden. Zusätzlich können Card-Inhaber mehr als 40 attraktive Partner beliebig oft zum halben Preis besuchen.

Die RUHR.TOPCARD 2017 ist inklusive Sonderleistung zum Preis von 54,00 € für Erwachsene und 35,00 € für Kinder (Geburtsjahre 2003-2012) erhältlich. Bestellen kann man die Erlebniskarte im Internet unter www.ruhrtopcard.de und unter der Hotline 01806/18 16 180 (0,20 €/Anruf a. d. dt. Festnetz; Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf).

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:
RUHR.TOPCARD
RuhrtalRadweg
Römer- Lippe- Route
RuhrKunstMuseen
RuhrBühnen
RUHR.MEETING
ExtraSchicht
1. Tag der Trinkhallen

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks <a href="https://presse.ruhr-tourismus.de/de/about/terms-and-conditions/privacy_policy">Datenschutzerklärung</a> entsprechend verarbeitet werden.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv