Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

Ruhr Tourismus präsentiert 12 spannende Kurztouren durch das radrevier.ruhr – besonders für Rad-Einsteiger geeignet

Pressemitteilung   •   Sep 03, 2020 11:04 CEST

Zeche Zollverein in Essen © radrevier.ruhr / Jochen Schlutius

Radfahren liegt in diesem Jahr voll im Trend, und wer abwechslungsreiche Kurztouren sucht, wird im radrevier.ruhr fündig: 1.200 Kilometer Knotenpunktnetz warten in der urbanen Radreiseregion darauf entdeckt zu werden.

Die Ruhr Tourismus GmbH hat 12 Tourenvorschläge entwickelt, die größtenteils abseits der Straßen verlaufen und Radlern tolle Outdoor-Erlebnisse ermöglichen. Die Rundtouren sind zwischen 11 und 35 Kilometern lang und eignen sich somit für alle, die sich in diesem Sommer ein Rad zugelegt haben, und den Drahtesel auf kurzen Touren testen möchten. Erfahrene Radler können die Touren natürlich auch als Grundlage nutzen und beliebig erweitern.

Tourentipps für Familien, Neueinsteiger und Kulturinteressierte

Die Kurztouren führen einmal quer durch die Region und haben alle einen unterschiedlichen thematischen Fokus: Spannende Kunstwerke bekommen Radler auf der 17 Kilometer langen Einsteigerunde rund um Kamen geboten. Wer einen Ausflug mit der Familie plant, der radelt bei der Familientour rund um Zollverein abseits der Straßen vorbei an spannenden Zechen und Parks. Besondere Naturerlebnisse bieten beispielsweise eine Radtour durch die Kirchheller Heide oder ein 21 Kilometer langer Rundkurs durch die Haard, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet im radrevier.ruhr.

Auf unserer Homepage finden Radler eine ausführliche Beschreibung der 12 Kurztouren und können sich den passenden GPX-Track direkt auf das Handy herunterladen.

Hier geht’s zur Homepage und zur ausführlichen Tourenbeschreibung.


Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv