Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

RuhrBühnen präsentieren neues Netzwerk-Mitglied

Pressemitteilung   •   Dez 18, 2019 11:12 CET

Ruhrfestspielhaus Recklinghausen, © Frank Vinken

Mit der Aufnahme eines weiteren Mitglieds, wird das Netzwerk der RuhrBühnen zukünftig durch die Ruhrfestspiele Recklinghausen unterstützt. Zudem wurden mit Michael Schulz und Florian Fiedler die Intendanten des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und des Theater Oberhausen als Sprecher der Allianzbestätigt.

Das älteste Theaterfestival Deutschlands ist ab 2020 Mitglied des Netzwerks und verstärkt dieses durch seine lange Tradition sowie durch sein großes Renommee. Nachdem die Ruhrtriennale bereits als Festival Partner der RuhrBühnen fungiert, ist das Theaterfestival Ruhrfestspiele Recklinghausen nun das 2. Festival, das neben den 11 Bühnen das Netzwerk stärken wird.

Bereits Anfang Oktober hat das Museum Haus Opherdicke die RuhrKunstMuseen bereichert, nun folgen auch die seit 2015 bestehenden RuhrBühnen mit einer Erweiterung ihrer Mitglieder. Die Kulturnetzwerke Ruhr untermauern mit diesem Schritt ihren Anspruch den vielfältigen, institutions- und städteübergreifenden Kulturkosmos Ruhr zu bündeln und abzubilden.

Die Wahl der neuen RuhrBühnen-Sprecher fiel auf Michael Schulz und Florian Fiedler. Für die regionalen Partner wurde Jürgen Fischer, der für den Regionalverband Ruhr beratend tätig ist, als dritter Sprecher erneut bestätigt. „Das Netzwerk entwickelt sich weiter und verfestigt seine Stellung in der Region“, kommentiert der Oberhausener Intendant Florian Fiedler die Wahl und wird vom General-Intendanten des Musiktheater im Revier, Michael Schulz, ergänzt: „Wir alle haben großes Interesse an einer langfristigen Allianz und freuen uns auf weitere Jahre der kooperativen, städteübergreifenden Zusammenarbeit.“

Auch seitens des Recklinghäuser Festivalhauses ist die Freude über diesen Schritt groß: „Die RuhrBühnen sind ein einmaliger Verbund der Theater und Festivals, der die künstlerischen Aktivitäten im Ruhrgebiet stärkt. Ich freue mich, dass die Ruhrfestspiele nun Teil der RuhrBühnen sind. Mit seinerlangen Geschichte prägen die Recklinghäuser Festspiele das Theater in der Region mit einem internationalen Programm, das bis nach Europa strahlt. In Zukunft geschieht dies im Schulter-schluss mit den anderen großen Theaterorten im Revier.“, so der Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen, Olaf Kröck.

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv