Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

!SING 2020 – Anmeldestart für Chöre

Pressemitteilung   •   Mär 03, 2020 11:23 CET

Copyright: RTG / Matthias Duschner;

Ab sofort können sich Chöre und Gesangsgruppen unter dayofsong.de anmelden, um bei !SING - DAY OF SONG am 12. September 2020 die Stimmen zu erheben. In 53 Städten wird dann, vom Klassiker bis zum Evergreen, wieder gemeinsam musiziert.

Alle Chöre sind willkommen

Bei der Anmeldung spielt die Größe des Chors keine Rolle. Die Veranstaltung soll die im Ruhrgebiet vorhandene Vielfalt abbilden, deshalb freuen wir uns nicht nur über die schönsten Stimmen, sondern über möglichst diverse Anmeldungen: Damen- oder Männerchor, Kinder oder Senioren-Chor, alle Gruppen sind willkommen.

Einfach und schnell für die Veranstaltung registrieren

Die Anmeldung ist unkompliziert über die Homepage dayofsong.de möglich. Es werden verschiedene Informationen zum Ensemble und Ansprechpartner benötigt, dann wird die Anmeldung automatisch an die Städte weitergeleitet. Die Anmeldung ist bis 31. Mai 2020 möglich.

Das 12.10 Uhr Singen: Das Ruhrgebiet wird zum großen Chor

Geplant ist auch wieder das gemeinschaftliche Singen zum Start der Veranstaltung um 12.10 Uhr. Im Februar konnte in den sozialen Netzwerken über die Songauswahl abgestimmt werden und zahlreiche User beteiligten sich. Eine Übersicht über die Lieder zum 12.10 Uhr Singen kann hier abgerufen werden. https://www.ruhr-tourismus.de/sing12Uhr10

Über die Veranstaltung

!SING – DAY OF SONG fand zum ersten Mal 2010 im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres statt. Seitdem wurde die Veranstaltung dreimal wiederholt, 2018 zuletzt im Rahmen der ExtraSchicht. In diesem Jahr wird der DAY OF SONG wieder als eigenständige Veranstaltung durchgeführt und findet am 12. September 2020 statt. Besucher können die Veranstaltung kostenfrei besuchen.

Immer auf dem Laufenden bleiben: Interessierte können in die !SING – DAY OF SONG Gruppe auf facebook eintreten.

Bitte vormerken: Am 31. März werden in einem Pressegespräch offiziell die Spielorte bekanntgegeben, die Teil der Veranstaltung sein werden.

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv