Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

!SING – DAY OF SONG 2020

Pressemitteilung   •   Nov 21, 2019 12:33 CET

© RTG/Kuballa

Im kommenden Jahr feiert die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) mit !SING das 10-jährige Jubiläum des DAY OF SONG und des Kulturhauptstadtjahres. Am 12. September 2020 sind alle Gesangs-Begeisterten und solche, die es werden wollen eingeladen, gemeinsam in 53 Städten klassische und moderne Songs zum Besten zu geben.

Im Kulturhauptstadt-Jahr 2010 fand der erste DAY OF SONG statt und es kamen im Rahmen von RUHR.2010 Tausende zusammen, um verschiedene Hits der klassischen und modernen Musikgeschichte zum Besten zu geben. Ein einzigartiges Erlebnis und Zusammengehörigkeitsgefühl was ganz dem Geist dieses besonderen Jahres entsprach. Auch bei der Wiederholung des Events in den Jahren 2012, 2014 sowie 2018 erfreute es sich weiterhin größter Begeisterung. Keine solistische Performance, sondern der Zusammenklang tausender Stimmen, ob geübt oder nicht, erzeugt das Gefühl von Gemeinschaft und Zugehörigkeit. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen Teil dieses Events zu werden und mit ihrer Stimme dabei zu sein. Am 12.09.2020 wird dann ruhrgebietsweit, wie gewohnt um 12.10 Uhr, zeitgleich der Gesang eingestimmt und die Metropole Ruhr tonal zum Erbeben gebracht. Darüber hinaus wird ein buntes Programm rund um das Thema Singen organisiert.

„Zehn Jahre nach RUHR.2010 werden wir mit dem !SING – DAY OF SONG 2020 zum einen dessen Jubiläum feiern und zum anderen ein Zeichen setzen, für die enorme und nachhaltige Entwicklung der gesamten Region, im Zuge und Anschluss an die Kulturhauptstadt. Wenn am 12. September 2020 tausende Stimmen erklingen erinnern wir uns mit Freuden an das Jahr der Kulturhauptstadt, aber auch an das, was in den darauffolgenden zehn Jahren passiert ist. Ebenso blicken wir zuversichtlich in die Zukunft und planen bereits weitere städteübergreifende Großveranstaltungen“, fasst Axel Biermann, Geschäftsführer der RTG, die Bedeutung des Events zusammen.

Der DAY OF SONG wird 2020 als eigenständiges Event stattfinden und nicht gemeinsam mit dem RTG-Event ExtraSchicht veranstaltet. So steht der 12. September 2020 voll und ganz im Zeichen von !SING – DAY OF SONG. Bei der Auswahl der Orte an denen gesungen wird, soll sich wieder mehr an den Städten orientiert werden - das Event soll in den Innenstädten und weiteren Räumen des städtischen Lebens Platz finden. So kann der Kern der Veranstaltung, das Gemeinschaftsgefühl, noch offener und kommunikativer erlebt werden. Außerdem wird auf die Weise nochmals die Einladung zur Teilnahme eines jeden Bürgers und jeder Bürgerin unterstrichen. Denn teilnehmen kann jeder, der etwas beitragen möchte und an diesem Tag eine von tausenden Stimmen sein möchte.

Die Anmeldung für Chöre und Gesangsgruppen erfolgt ab Anfang 2020 unter folgendem Link: www.dayofsong.de

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv