Wellnesstempel oder Besuche "vor Kohle" - Route Industriekultur bietet 2020 wieder ein volles Programm

Pressemitteilungen   •   Jan 06, 2020 15:03 CET

Einmal unter Tage „vor Kohle“ gehen oder lieber mit dem Direktor der ersten Eisenhütte des Reviers Geburtstag feiern? Kein Problem im neuen Jahr. 2020 liefert für Fans der Industriekultur - und alle, die es werden wollen - schon jetzt viele spannende Termine und macht da weiter, wo das gerade verklingende Jahr vorgelegt hat.

Nach dem Jahr ist 'vor' dem Jahr!

Pressemitteilungen   •   Dez 23, 2019 12:43 CET

Liebe Kollegen, Mitstreiter und Redaktionen, ein aufregendes Jahr geht zu Ende und wir wollen uns bedanken für die gute Zusammenarbeit, das Interesse, die Begeisterung, die Kritik, die Kooperation und die Unterstützung, welche wir im Jahr 2019 auf so vielfältige Art und Weise erfahren haben und teilen durften.

Kultur unter‘m Weihnachtsbaum - die RuhrKultur.Card 2020

Pressemitteilungen   •   Dez 20, 2019 12:40 CET

Seit dem Verkaufsstart am 14. November 2019, erfreut sich die 2. Auflage der Kultur-Card größter Beliebtheit. Sogar das für sich schon sehr positive Ergebnis des Vorjahres-Verkaufszeitraums konnte die RuhrKultur.Card 2020 bereits leicht übertreffen.

RuhrBühnen präsentieren neues Netzwerk-Mitglied

Pressemitteilungen   •   Dez 18, 2019 11:12 CET

Mit der Aufnahme eines weiteren Mitglieds, wird das Netzwerk der RuhrBühnen zukünftig durch die Ruhrfestspiele Recklinghausen unterstützt. Zudem wurden mit Michael Schulz und Florian Fiedler die Intendanten des Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und des Theater Oberhausen als Sprecher der Allianz bestätigt.

FLOW.NRW - Tourismus- und Standortmarketing verbindet sich mit Kreativ- und Digitalwirtschaft

Pressemitteilungen   •   Dez 10, 2019 13:19 CET

Aufbauend auf dem #urbanana-Projekt für Urban Lifestyle und Szene in NRW, zielt das gemeinsam von Tourismus NRW, Ruhr Tourismus, Düsseldorf Tourismus und KölnTourismus ins Leben gerufene FLOW.NRW-Projekt auf engere Zusammenarbeit mit der Kreativ- und Digitalwirtschaft ab.

Die Tourismusorganisationen und Vertreter der Kreativ- und Digitalwirtschaft wollen die internationale Attraktivität der Regionen zum Reisen, Leben und Arbeiten sichtbarer machen. Die Zielgruppe dieses englischsprachig ausgerichteten Projekts sind Reisende aber auch Expats wie Studierende aus dem Ausland, Kreative und Kunstschaffende aus aller Welt oder die internationale Start-Up-Szene.

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart: „Die Initiative FLOW macht Einheimischen und Besuchern deutlich, wie viel die kreative und digitale Szene in Nordrhein-Westfalen zu bieten hat. Zugleich profitieren die beteiligten Branchen von der Aufmerksamkeit, die das Projekt hervorruft. Sie werden sichtbarer - und das nützt auch dem Geschäft.“

„Das große Potential an Internationalität, Urbanität und Attraktivität wird hier in den Fokus genommen. Die Verknüpfung von attraktivem Reiseziel und qualitativ hochwertigem Lebens- und Schaffensort ist enorm wichtig. Mit FLOW.NRW wird genau dies herausgestellt und durch die internationale Sprache des Projekts neue Zielgruppen angesprochen.“, so Axel Biermann, Geschäftsführer von Ruhr Tourismus.

Das Gesamtvolumen des Projekts beträgt 3,75 Millionen Euro für drei Jahre, das Land NRW stellt davon voraussichtlich knapp 3,4 Millionen Euro zur Verfügung.

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. Neben ihrer Tätigkeit im Tourismusmarketing ist die Gesellschaft auch als Reiseveranstalter tätig.

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Aufbauend auf dem #urbanana-Projekt für Urban Lifestyle und Szene in NRW, zielt das gemeinsam von Tourismus NRW, Ruhr Tourismus, Düsseldorf Tourismus und KölnTourismus ins Leben gerufene FLOW.NRW-Projekt auf engere Zusammenarbeit mit der Kreativ- und Digitalwirtschaft ab.

Erfahren Sie mehr

Digitaler, moderner, vernetzter - RTG und RVR ziehen positive Bilanz des EFRE-Förderzeitraums

Pressemitteilungen   •   Dez 03, 2019 16:33 CET

Industriekultur im Ruhrgebiet ist eine Erfolgsgeschichte – die künftig neu, digitaler und in moderner Form weitererzählt werden muss: Dies ist ein Ergebnis von drei Jahren EFRE-Förderung (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung), die Ende November ausgelaufen ist.

EINLADUNG: Industriekultur – Bilanz und Ausblick nach drei Jahren EFRE-Förderung

Pressemitteilungen   •   Nov 28, 2019 14:47 CET

Die ehemaligen Hütten, Zechen und Gasometer des Ruhrgebiets sind heute ein lebendiger Kulturfaktor und mit hoher wirtschaftlicher Bedeutung und internationaler Vorreiterrolle. Einladung zum Pressegespräch zur weiteren Entwicklung dieses Erfolgsmodells am Dienstag, 3. Dezember, um 12 Uhr, im Peter-Behrens-Bau des LVR-Industriemuseums, Essener Straße 80, 46047 Oberhausen.

Die RUHR.TOPCARD überrascht zum Verkaufsstart 2020 mit komplett neuem Design

Pressemitteilungen   •   Nov 28, 2019 11:02 CET

​Tierische Abenteuer, spannende kulturelle Erlebnisse oder mutige Höhenflüge – die RUHR.TOPCARD hält im kommenden Jahr wieder eine breite Palette an Ausflugszielen bereit. Am heutigen Verkaufsstart überrascht die Karte nicht nur mit neuen Partnern, sondern auch mit einem komplett überarbeiteten Design.

Zum Abschluss der Fahrradsaison: RuhrtalRadweg und ergotec kooperieren

Pressemitteilungen   •   Nov 26, 2019 13:21 CET

Passend zum Abschluss der Fahrradsaison gibt es Neuigkeiten am RuhrtalRadweg zu verkünden: Ab sofort ist die Marke ergotec, die ergonomisches Fahrradzubehör herstellt und vertreibt, neuer Kooperationspartner des Premium-Radweges. Die entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde heute in Wickede an der Ruhr unterzeichnet.

Das Reiseziel Metropole Ruhr: Immer mehr ausländische Gäste reisen in die Region

Pressemitteilungen   •   Nov 25, 2019 14:00 CET

In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 zeigen die Übernachtungszahlen der Metropole Ruhr insgesamt eine positive Entwicklung. Laut der aktuellen Statistik des Landesamtes Information und Technik liegt das Ruhrgebiet somit über dem Landestrend.

  • Pressekontakt
  • Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
  • t.ujmapychcbocmzzeglk@qjruuxhrzv-thzouehrimrsmtlusfw.dqdejs
  • +49 208 899 59 151

  • Pressekontakt
  • Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
  • m.gwkoanhnkuenjt@rvkuhdhr-qhtoenurfrisuemuxas.cfdehe
  • +49 208 89959 111

Über Ruhr Tourismus GmbH

Ruhr Tourismus GmbH (RTG)

Die Ruhrgebiet Tourismus GmbH (RTG) wurde am 29.04.1998 gegründet mit dem Ziel der Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb und der Entwicklung eines eigenständigen touristischen Regionalprofils für die Metropole Ruhr. Zum Dezember 2002 hatte die Ruhrgebiet Tourismus GmbH & Co.KG das operative Geschäft der Ruhrgebiet Tourismus GmbH übernommen. Seit April 2009 firmiert die Gesellschaft als Ruhr Tourismus GmbH.