Direkt zum Inhalt springen
Endlich wieder da - !SING – DAY OF SONG 2022 ruft Chöre zum Anmeldestart auf

Pressemitteilung -

Endlich wieder da - !SING – DAY OF SONG 2022 ruft Chöre zum Anmeldestart auf

Gute Nachrichten für Chöre, Gesangsgruppen und alle Gesangsbegeisterten: Nachdem die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie zweimal abgesagt werden musste, heißt es am DAY OF SONG am 18. Juni 2022 wieder !SING.

Chöre und Gesangsgruppen können sich bereits jetzt unter dayofsong.de  anmelden.

Aller guten Dinge sind Drei – und so lässt die Region nach 2-jähriger (Zwangs-)Pause 2022 wieder die Stimmen erklingen. Der Kern der Veranstaltung bleibt dabei derselbe. Ab dem 02. November sind Gesangsgruppen und Chöre aufgefordert sich anzumelden und so fester Bestandteil dieses einzigartigen Events zu werden.

Die Größe oder Erfahrung des jeweiligen Chors spielt dabei keine Rolle. Wie in den Jahren zuvor soll der DAY OF SONG in erster Linie die im Ruhrgebiet vorhandene Vielfalt abbilden und ein ‚gesungenes‘ Gemeinschaftsgefühl erzeugen. Keine Solo-Performance sondern der (Ein-)Klang tausender Stimmen steht hierbei im Vordergrund: Damen- oder Männerchor, Kinder- oder Senioren-Chor – alle Gesangsgruppen sowie jeder interessierte Einwohner der Metropole Ruhr sind willkommen.

Einfach und schnell anmelden

Die Anmeldung ist ab dem 02. November 2021 über die Homepage dayofsong.de möglich. Nach Eingabe der Informationen zum Ensemble und den entsprechenden Ansprechpartnern etc. wird die Anmeldung automatisch an die Städte weitergeleitet. Die Anmeldefrist läuft bis Ende Februar 2022. Am Tag selber erfolgt der Start der Veranstaltung mit dem traditionellen 12.10 Uhr Singen.

Nichts verpassen: !SING auf Facebook

Interessierte können gerne in die !SING – DAY OF SONG Gruppe auf facebook eintreten.

!SING – DAY OF SONG fand zum ersten Mal 2010 im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres statt. Seitdem wurde die Veranstaltung dreimal wiederholt, 2018 im Rahmen der ExtraSchicht. Im nächsten Jahr wird der DAY OF SONG wieder als eigenständige Veranstaltung durchgeführt. Alle Einwohner der Metropole Ruhr und darüber hinaus sind herzlich eingeladen und können die Veranstaltung kostenfrei besuchen.

Projektpartner sind der Chorverband NRW, das Klangvokal Musikfestival Dortmund und das Kulturbüro & die Musikschule Oberhausen.

Themen

Tags


Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. .

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Pressekontakt

Sarah Thönneßen

Sarah Thönneßen

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 899 59 151

Zugehöriger Content

Ruhr Tourismus GmbH (RTG)

Die Ruhrgebiet Tourismus GmbH (RTG) wurde am 29.04.1998 gegründet mit dem Ziel der Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb und der Entwicklung eines eigenständigen touristischen Regionalprofils für die Metropole Ruhr. Zum Dezember 2002 hatte die Ruhrgebiet Tourismus GmbH & Co.KG das operative Geschäft der Ruhrgebiet Tourismus GmbH übernommen. Seit April 2009 firmiert die Gesellschaft als Ruhr Tourismus GmbH.