Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

Förderprojekt RUHR.FUSSBALL ist gestartet

Pressemitteilung   •   Apr 20, 2021 11:00 CEST

Foto: Das Geleucht auf der Halde Rheinpreußen / © Dennis Stratmann / RTG

Fußball ist ein sehr prägendes Element in der Ruhrgebietsidentität: Mit dem neuen Förderprojekt „RUHR.FUSSBALL – innovative, digitale Inwertsetzung des touristischen Potenzials von Fußballveranstaltungen und artverwandten Events und Angeboten“ soll das eigenständige touristische Profil der Metropole Ruhr weiter gestärkt werden. Die Ruhr Tourismus GmbH verantwortet das Projekt federführend und viele namenhafte Partner aus der Region haben ihre Unterstützung zugesagt. Das Projekt läuft über rund drei Jahre und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Ruhr-Konferenz gefördert. Das Projektvolumen beträgt rund 1,1 Millionen Euro, 80 Prozent davon übernimmt das Land.

Fußball als Reise-Inspiration: Projektziele

Die Fußballbegeisterung ist tief in der Ruhrgebietskultur verankert und historisch eng mit der Geschichte des Bergbaus verbunden. „Nirgendwo ist das Thema Fußball authentischer zu erleben und emotionaler aufgeladen als im Ruhrgebiet“, erklärt Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH. „Das Ziel des Förderprojekts ist es, den Fußball als Reise-Inspiration zu vermarkten und als Kernthema im Destinationsmarketing zu verankern. Wir sehen hier die Chance, dass das Ruhrgebiet bis zur EM 2024 zum Topreiseziel für Fußball-Interessierte wird.“ Es handelt sich hierbei um ein komplett neues Vorhaben im Rahmen des allgemeinen Destinationsmanagement bzw. der Tourismusentwicklung für das Ruhrgebiet. 

Hochkarätige Partner an Bord

Zahlreiche Partner aus der Region unterstützen das Vorhaben und haben bereits vor Projektstart ihre Unterstützung signalisiert und bei der Entwicklung erster Ideen mitgewirkt. In drei Expertenrunden wurden vorab die Projektziele erarbeitet. Ziel des Projekts ist es auch, eine neue und branchenübergreifende Kooperations- und Vermarktungsstruktur zum Thema Fußball und Tourismus aufzubauen und umzusetzen.

Projektpartner sind bisher:

- ADAC Westfalen e.V.
- Bochum Marketing GmbH
- Borussia Dortmund GmbH und Co.KGaA
- DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH
- DORTMUNDtourismus GmbH
- OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH
- Rot-Weiss Essen e.V.
- SC Rot-Weiß Oberhausen e.V.
- FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.
- Stadtmarketing Gelsenkirchen GmbH
- VfL Bochum 1848 GmbH & Co. KGaA
- Westdeutscher Fußballverband e.V.

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. .

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv