Direkt zum Inhalt springen
Das Fußballrevier: Die Jahrhunderthalle in Bochum // Foto: D. Stratmann
Das Fußballrevier: Die Jahrhunderthalle in Bochum // Foto: D. Stratmann

Pressemitteilung -

Fußballverrückte gesucht: Es gibt „Das intensivste Fußball-Ereignis deines Lebens“ zu gewinnen

Das Förderprojekt RUHR.FUSSBALL bekommt ein neues Erlebnisformat mit dem Titel „Das intensivste Fußball-Ereignis deines Lebens“. Hinter dem Titel verbergen sich Erlebniswochenenden mit exklusiven Fußballereignissen, die es nicht zu kaufen gibt. Die Erlebniswochenenden bringen die Gewinner:innen zu Sehnsuchtsorten und zu außergewöhnlichen Fußballpartien. Außerdem gibt es eine Mischung aus einzigartigen Anekdoten von lokalen Größen, das Pils anne Bude, Stadionwurst sowie spannende Fußballtouren. Geplant ist im Rahmen des Projekts eine ganze Reihe an Wochenenden, die immer in anderen Ruhrgebietsstädten stattfinden.

Ziele des Erlebnisformates

Das Ziel des Förderprojekts RUHR.FUSSBALL ist es, die Ruhrgebiets-Fußballkultur in die Welt zu transportieren. „Wir möchten Tourist:innen auf eine der spannendsten Fußballregionen der Welt aufmerksam machen und Impulse für einen Aufenthalt in der Metropole Ruhr geben“, so Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH. „Die Erlebniswochenenden sind ein wichtiger Baustein des Förderprojekts RUHR.FUSSBALL. Danken möchten wir an dieser Stelle unseren Projektpartnern ohne deren Engagement dieses einzigartige Erlebnisformat nicht umsetzbar gewesen wäre.“

Exklusive Wochenenden zu gewinnen

Das Fußballrevier so erleben, wie es sonst noch nie jemand erlebt hat: Exklusive Erlebnisse, Blicke hinter die Kulissen, mitfeiern, mitfiebern und jede Menge Fußballkultur erleben! Ruhr Tourismus sucht aktuell zwei Personen für „das intensivste Fußball-Ereignis deines Lebens“, welches im Mai in Gelsenkirchen und Bochum stattfinden wird.

Ablaufplan*

Anpfiff ist am 6. Mai
Bundesligaspiel im Ruhrstadion: VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld
Exklusives Treffen mit Stadionsprecher Michael Wurst

Samstag, 7. Mai
Exklusive Tour zum Thema „Historie und Stadion“ durch Gelsenkirchen und Schalke
Am Abend: Heimspiel FC Schalke gegen St. Pauli

Sonntag, 8. Mai
Nach so viel Aufregung endet das Wochenende mit einem entspannten Frühstück am Sonntagmorgen auf dem Schalker Vereinsgelände im „Charlys Schalker“

Teilnahmebedingungen
Bis zum 27.4.2022
- ein Foto von dem / der Bewerberin und der Begleitung an ruhrfussball@tas-agentur.de
- Kurzer Text: Warum habt ausgerechnet ihr das Fußballwochenende verdient?

Mehr Infos unter: https://www.ruhr-tourismus.de/de/themen/fussball/intensiv.html

*Die Kosten für An- und Abreise sowie Verpflegung - soweit nicht anders im Text beschrieben - sind selbst zu tragen.



Themen

Kategorien


Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. .

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Pressekontakt

Franziska Vogel

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 89959 151

Ruhr Tourismus GmbH (RTG)

Die Ruhrgebiet Tourismus GmbH (RTG) wurde am 29.04.1998 gegründet mit dem Ziel der Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb und der Entwicklung eines eigenständigen touristischen Regionalprofils für die Metropole Ruhr. Zum Dezember 2002 hatte die Ruhrgebiet Tourismus GmbH & Co.KG das operative Geschäft der Ruhrgebiet Tourismus GmbH übernommen. Seit April 2009 firmiert die Gesellschaft als Ruhr Tourismus GmbH.