Direkt zum Inhalt springen
Ein Ruhr Tourismus-Team ist beim RuhrCleanUp dabei
Ein Ruhr Tourismus-Team ist beim RuhrCleanUp dabei

Pressemitteilung -

Gemeinsam für das Ruhrgebiet: Ruhr Tourismus-Team beim RuhrCleanUp dabei

Am 11. September findet zum zweiten Mal die Aktion RuhrCleanUp statt. Auch in diesem Jahr geht wieder ein Ruhr Tourismus Team an den Start und befreit den Abschnitt des RuhrtalRadwegs in Essen von Plastik, Papier, Schrott, Glas und Hochwasserüberbleibseln.

„Die Teilnahme am RuhrCleanUp ist für uns ein wichtiges Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. In diesem Jahr hat das Thema eine noch größere Relevanz, denn durch das Hochwasser sind die Ruhrauen noch immer stark verschmutzt“, so Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH. „Wir möchten deshalb vor Ort mitanpacken und gemeinsam dafür sorgen, dass der RuhrtalRadweg wieder sauber wird.“

Seit fünfzehn Jahren vermarktet Ruhr Tourismus das Erfolgsprodukt RuhrtalRadweg. Der flussbegleitende Radfernweg führt von der Quelle in Winterberg bis nach Duisburg, wo die Ruhr in den Rhein mündet. Beim RuhrCleanUp verteilen sich die freiwilligen Teams entlang der kompletten Strecke von 240 Kilometern.

Tourismusmanagement: Nachhaltigkeit und Aufenthaltsqualität als Kernthemen

„Tourismus und Reisen haben Auswirkungen auf die Umwelt, deshalb freuen wir uns, dass bei vielen Menschen ein Umdenken stattfindet. Nachhaltiges Reisen wird immer wichtiger, das zeigen die seit Jahren steigenden Zahlen der Fahrradtouristen“, erläutert Biermann. „Ein Kernthema für uns ist aber auch die Aufenthaltsqualität vor Ort: Da spielen der Umweltschutz und die Beseitigung von Müll an touristischen Hotspots eine große Rolle. Letztendlich profitieren davon aber nicht nur die Touristen, sondern auch die Menschen die in unserer Region leben.“

Mitanpacken: Anmeldung noch möglich

Die Anmeldephase läuft derzeit noch: Interessierte können ebenfalls helfen und sich beim RuhrCleanup beteiligen. Mehr Informationen unter: https://www.ruhrcleanup.org/de...

Themen

Kategorien


Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. .

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Pressekontakt

Nina Dolezych

Nina Dolezych

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 89959 152
Franziska Vogel

Franziska Vogel

Pressekontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 0208 89959 151

Ruhr Tourismus GmbH (RTG)

Die Ruhrgebiet Tourismus GmbH (RTG) wurde am 29.04.1998 gegründet mit dem Ziel der Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb und der Entwicklung eines eigenständigen touristischen Regionalprofils für die Metropole Ruhr. Zum Dezember 2002 hatte die Ruhrgebiet Tourismus GmbH & Co.KG das operative Geschäft der Ruhrgebiet Tourismus GmbH übernommen. Seit April 2009 firmiert die Gesellschaft als Ruhr Tourismus GmbH.