Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

Die Kunst der Stunde - Wiedereröffnung der RuhrKunstMuseen

Pressemitteilung   •   Mai 28, 2021 12:09 CEST

MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst Duisburg © Dennis Stratmann

Viele der 21 RuhrKunstMuseen haben ihre Pforten wieder geöffnet und locken die Besucher*innen mit spannenden Ausstellungen.

Die Öffnungen der Museen im Mai vergangenen Jahres und im März dieses Jahres waren eher von kurzer Dauer. Umso größer ist nun die Zuversicht, dass die aktuellen Öffnungsregelungen nicht erneut von den Entwicklungen im Zuge der Corona-Pandemie zunichtegemacht werden.

In den Museen ist die Freude groß, die Ausstellungsräume endlich wieder mit Leben gefüllt zu sehen: „Wir freuen uns sehr, unsere Türen wieder für das Publikum zu öffnen. Nach langer Durststrecke können sich die Besucher*innen auf spannende Ausstellungen und die wunderbaren Sammlungen der RuhrKunstMuseen freuen. Als Netzwerk werden wir auch in Zukunft gemeinsame Impulse setzen und das Kulturgebiet Ruhr aktiv mitgestalten“, erklären Regina Selter und Peter Gorschlüter, Sprecherin und Sprecher der RuhrKunstMuseen.

So zeigen die Museen von Helmut Bettenhaus über Mariechen Danz und Birgit Werres verschiedenste Sonderausstellungen zeitgenössischer Kunst und laden ein zum Besuch ihrer bedeutenden Sammlungen – von Duisburg bis Hamm, von Marl bis Hagen, haben die meisten der 21 RuhrKunstMuseen ihre Türen wieder geöffnet.

Im Museum Folkwang in Essen präsentiert die Fotografische Sammlung des Hauses die Bildserie „ANGST“ des indischen Künstlers Soham Gupta.
Das Kunstmuseum Gelsenkirchen hält neben der konstruktivistischen Kunst Leo Breuers und Anne Linkes Videoarbeit „PIGEONS AND ARCHITECTURE“ eine Neupräsentation der Gemäldesammlung bereit.
Fantastisch-skulpturale Musikinstrumente von Nevin Aladağ stellt das Lehmbruck Museum in Duisburg aus. Auf den Klang-Skulpturen der documenta-Teilnehmerin kann und darf sogar musiziert werden.
Universalkünstler Otmar Alt wird anlässlich seines 80. Geburtstags eine Ausstellung im Gustav-Lübcke-Museum in Hamm gewidmet. Das Museum Haus Opherdicke in Holzwickede präsentiert mit Herbert Rolf Schlegel Werke aus der Sammlung Murken.

Weiterhin obligatorisch für den Besuch in den RuhrKunstMuseen ist die Buchung von Zeitfenstertickets, die auf den Websites der Kunstmuseen verfügbar sind.

Weitere Informationen sowie eine Ausstellungsübersicht finden sich unter:

www.ruhrkunstmuseen.com

www.ruhrkultur.jetzt


Nachfolgende RuhrKunstMuseen haben bereits geöffnet:

Kunstmuseum Bochum

Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum: Situation Kunst mit Museum unter Tage
(Sonderausstellung geöffnet)

Josef Albers Museum Quadrat Bottrop
(Ur- & Ortsgeschichtliche Ausstellung geöffnet)

Lehmbruck Museum, Duisburg

Museum Folkwang, Essen

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gustav-Lübcke-Museum Hamm

Emschertal-Museum Herne, Städtische Galerie

Museum Haus Opherdicke, Holzwickede

Skulpturenmuseum Glaskasten Marl

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr
(Aktuell: Kunstmuseum Temporär)

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen
(Schließt am 31.05.2021 wegen Umbauarbeiten)

Kunsthalle Recklinghausen

Märkisches Museum Witten

Stand: 28.05.2021

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. .

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv