Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

Sommer, Sonne, Kunst, Kultur: RuhrKultur.Card ist im Doppelpack für 50 Euro erhältlich

Pressemitteilung   •   Jun 11, 2021 12:28 CEST

Was mancher schon nicht mehr zu hoffen gewagt hat, ist jetzt Realität: Die Inzidenzen sinken landesweit und das Leben, wie wir es vor der Pandemie kannten, kehrt mit jedem Öffnungsschritten zunehmend zurück. Das sind gute Nachrichten insbesondere für den durch die Corona-Krise arg gebeutelten Kulturbereich. Für alle, die Nachholbedarf in Sachen Museum, Theater oder Festival haben, legt die Ruhr Tourismus GmbH ein ganz besonderes Angebot auf. Wer zwischen dem 14. Juni und 31. Juli 2021 eine RuhrKultur.Card kauft, erhält die zweite Karte für 5,- Euro dazu. Kulturgenuss ist gemeinsam schließlich noch schöner!

Die Karte gilt bis Ende Dezember 2021. Auch für die zweite Jahreshälfte lohnt sich die Investition, denn mit der RuhrKultur.Card gibt es je einmalig freien Eintritt in allen 21 RuhrKunstMuseen sowie bei den Partnern der Kategorie Kulturschätze. Zudem ist je ein Vorstellungsticket zum halben Preis bei den elf RuhrBühnen und den teilnehmenden Kulturfestivals im Portfolio der Karte enthalten. Als Special erhalten Inhaber*innen der RuhrKultur.Card im Juli 40% Rabatt für ein Ticket bei den Ausstellungen Terrakotta-Armee oder Körperwelten in Mülheim an der Ruhr.

Bestellungen sind bequem online möglich unter www.ruhrkulturcard.shop, mehr Informationen zur RuhrKultur.Card gibt es online unter www.ruhrkulturcard.de.

Ruhr Tourismus GmbH (RTG):

Der Auftrag der RTG ist es, ein eigenständiges touristisches Regionalprofil zu entwickeln sowie die Bündelung von Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb zur Profilierung der Metropole Ruhr als neues und modernes Reiseziel voranzutreiben. Als Informations- und Koordinierungsstelle für die Metropole Ruhr ist die RTG zentraler Ansprechpartner – auch bei der Vernetzung der touristischen Partner in der Region. .

Die Federführung folgender Projekte und Veranstaltungen liegt bei der RTG:

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv