Presse
Ruhr Tourismus GmbH folgen

Pressemitteilungen Alle 11 Treffer anzeigen

18. Juli 2010: "Still-Leben" feierte auf der A40 das größte Straßenfest der Welt – Kulturhauptstadt RUHR.2010 wirkt bis heute im Ruhrgebiet

18. Juli 2010: "Still-Leben" feierte auf der A40 das größte Straßenfest der Welt – Kulturhauptstadt RUHR.2010 wirkt bis heute im Ruhrgebiet

Pressemitteilungen   •   Jul 14, 2020 14:31 CEST

Am 18. Juli 2010 stand die Autobahn A40 einen Tag lang still. Für sechs Stunden verwandelte sich der Ruhrschnellweg im Rahmen der Kulturhauptstadt RUHR.2010 in die längste Tafel der Welt. Weit über zwei Millionen Menschen feierten das "Still-Leben" - und viele Projekte von damals beleben noch heute die Metropole an der Ruhr.

Maschinenhallen, alte Häfen und viel Industrienatur – das große Sommerprogramm für kleine Entdecker  auf der Route Industriekultur

Maschinenhallen, alte Häfen und viel Industrienatur – das große Sommerprogramm für kleine Entdecker auf der Route Industriekultur

Pressemitteilungen   •   Jun 29, 2020 17:38 CEST

Große Abenteuer für kleine Entdecker direkt vor der eigenen Haustür sind in diesem Sommer besonders gefragt. Ob ungeahnte Naturerlebnisse auf der Kokerei, Lampentouren durch unterirdische Maschinenhallen oder Fahrten mit der Bimmelbahn über alte Bergwerksgelände – an den Standorten der Route Industriekultur im Ruhrgebiet geht es mit Volldampf und viel Kreativität durch die Sommerferien.

Ruhrgebiet lädt zu Entdeckungstouren ins "Wanderrevier"

Ruhrgebiet lädt zu Entdeckungstouren ins "Wanderrevier"

Pressemitteilungen   •   Jun 10, 2020 12:00 CEST

Haldenpanoramen vor spektakulärer Kulisse. Idyllische Zechensiedlungen. Überwachsene Industriegelände, weite Kanäle. Und überall die Spuren einer großen Vergangenheit aus Kohle und Stahl. Wer zu Fuß und mit Wanderschuhen Wege durch die Metropole an der Ruhr sucht, findet aktuelle Tipps ab sofort auch auf der Website der Ruhr Tourismus GmbH.

Minus 53 Prozent bei den Übernachtungen im Ruhrgebiet im März 2020

Minus 53 Prozent bei den Übernachtungen im Ruhrgebiet im März 2020

Pressemitteilungen   •   Mai 15, 2020 15:09 CEST

Die Corona-Pandemie hat auch das Rekordwachstum im Ruhr-Tourismus beendet: Die Übernachtungszahlen im März 2020 sind in der Metropole Ruhr drastisch eingebrochen. Laut IT.NRW wurden mit insgesamt 332.624 etwa 53 Prozent weniger Übernachtungen verzeichnet als im März 2019. - Vorbereitungen auf die Outdoor-Saison mit Radfahren, Wandern, Industriekultur.

Logo EU + Dein NRW Kultur + Dein NRW aktiv